Flagge FCC

com.IMG_6615

com.Prinzenpaare002

FCC_00062_Session 2016_17

FCC_00106_Session 2016_17

Friedrichrodaer Carnevals Club e.V.

 

Erstellt von Jens Merten

Eine kleine Chronik des Friedrichrodaer Carneval Clubs.

Fasching wurde in Friedrichroda mehr oder weniger schon immer irgendwie gefeiert. Zu Zeiten der DDR fanden die Veranstaltungen vorwiegend durch den FDGB organisiert, in deren Ferienheimen statt. Im Jahre 1982 fanden sich dann ein paar mutige Friedrichrodaer -selbstständige Handwerker bzw. Unternehmer und einige Sportler vom SV 05 Friedrichroda-, die das Unternehmen „Fasching“ ins Leben riefen.

Erster Präsident war Hans – Joachim Oschmann. Bis zum Jahr 1989 entwickelte sich Friedrichroda zu einer Hochburg des Karnevals im Landkreis Gotha. Sämtliche Veranstaltungen waren stets ausverkauft. In Spitzenzeiten hatte der Verein bis zu 100 Mitglieder. Viele Umstände führten nach der politischen Wende den Verein in so manche schwere Zeit. Einerseits fehlte der karnevalistische Nachwuchs, um entstandene Lücken zu füllen. Andererseits saß die D-Mark nicht mehr so locker wie einst die DDR-Mark. Ein Hauptgrund aber waren die Querelen und Ungereimtheiten um das Hotel und Restaurant „Deutscher Hof“. Es ist nun mal der angestammte Sitz des FCC e.V.

Nach einigen Jahren der Stagnation entwickelt man sich jetzt aber wieder weiter. Steigende Mitgliederzahlen - derzeit 64 zahlende Mitglieder – sind der beste Beweis. Auch die Rückkehr in den „Deutschen Hof“ war von Vorteil. Die Atmosphäre hier ist einfach etwas „Uriger“. Und noch etwas: Seit der Session 2007/08 geht man mit Karnevalisten aus Tabarz gemeinsam durch die närrische Zeit.

Großen Wert legt der Verein auch auf die Nachwuchsarbeit, denn ohne Nachwuchs gibt es keinen Faschingsverein. 3 Tanzgruppen im Nachwuchsbereich, die Prinzengarde, das Damen- und das Männerballett sprechen hier eine deutliche Sprache.

6 Präsidenten führten bzw. führen den Verein bis zum heutigen Tage durch Höhen und Tiefen.

  1. Präsident: Hans-Joachim Oschmann
  2. Präsident: Dieter Bornhardt
  3. Präsident: Kay Brückmann
  4. Präsident: Jens Merten
  5. Präsidentin: Liane Krentz-Brendemühl
  6. Präsidentin: Claudia Schüßler
  7. Präsident: Maik Grosse

Wer Interesse hat Mitzumachen ist jederzeit gern Willkommen.

[Startseite] [Termine] [Der Verein] [Satzung] [Aufnahme & Austritt] [Der Vorstand] [Prinzenpaare] [Fotogalerie] [Sponsoren] [Gästebuch] [Datenschutz] [Impressum] [Kontakt]